Roger Boltshausen arbeitet als Architekt in Zürich.

Learning From Como, 2012

Tombak, 50 × 90 × 6 cm

Die Bronzereliefs von Roger Boltshauser beziehen sich auf eine Fassadenanalysearbeit des "Casa del Fascio" von Giuseppe Terragni in Como. Die anfänglichen Styropormodelle mit einem sehr feinen und detaillierten Gipsputz wurden in weiteren Schritten überarbeitet und zu Wandreliefs weiterentwickelt. Sie stehen im übertragenen Sinne für Boltshausers Interesse an Raum, Struktur und Masse.

Die im klassischen Wachsausschmelzverfahren entstandenen Güsse aus Tombak wurden als Rohguss belassen. Einige Stellen wurden durch Patina dem Rohguss angepasst.