Werke

L'amie de mon amie, 2012

Beton, perlmuttfarben beschichtet, Durchmesser 130 cm

Die nicht perfekt runde Kugel liess Katja Schenker aus Beton direkt in Styropor giessen. Die dadurch entstandene Oberfläche wurde zwar geschliffen, behielt aber eine porös löchrige Oberfläche, die aus der Nähe betrachtet an eine Mondlandschaft erinnert. Die Kugel wurde mit schimmernder Perlmuttfarbe in mehreren Schichten übergespritzt. Auf einem Kiesweg im Fontanapark in Chur platziert, kann und soll sie von Besuchern im Laufe der Ausstellungsdauer an verschiedene Orte des Parks gerollt werden.