Geboren 1973 in Glarus (CH), lebt in Bern
Website

Sonderauftrag: Expo-Pavillon
Signalschmerz, 2002

Stahlband, 25 × 25 × 12 m

Anlässlich der Expo.02 in Yverdon (CH) gestaltete das Büro Les Ateliers du Nord für das Schweizer Bundesamt für Unfallverhütung einen Pavillon aus 80 Kilometer gewickeltem Stahlband. Die Umsetzung war bisweilen schwierig. Es mussten Lösungen gefunden werden unter anderem für die Überspannung durch Stahlbänder und deren Verfärbung durch ein Korrosionsschutzmittel. Die Kunstgiesserei half in der Endphase des Projektes und entwickelte z.B. ein Verfahren zur Wachskonservierung des aufgerollten Stahlbandes im Vakuumtank.