Ugo Rondinone, Kunstgiesserei St.Gallen

Geboren 1962 in Schwyz (CH), lebt in Zürich und New York

 

Ugo Rondinone pendelt rastlos zwischen den künstlerischen Sparten und Ausdrucksmitteln. In seiner Arbeit scheinen sich unbegrenzte Handlungsspielräume einer multiplen Persönlichkeit materialisieren zu wollen. Visuelle Anleihen bei afrikanischer Kunst, orientalischer Mystik, Romantik, Theatralik, psychologischem Portrait, Pop Art bis hin zu Zitaten anderer Künstler kommen mit oft melancholischer Ernsthaftigkeit daher – um sich im nächsten Moment im Ungreifbaren aufzulösen.

Ugo Rondinones Arbeit repliziert die Hast zwischen den manipulierenden Kräften der visuellen Sprache, deren Vielfalt oft Verwirrung zurücklässt.


Literatur in der Kunstbibliothek Sitterwerk