Peter Regli, reality hacking, Kunstgiesserei St.Gallen

Geboren 1959 in Andermatt (CH), lebt überwiegend in der Schweiz und den USA

 

Die künstlerische Aktivität des Schweizer Künstlers Peter Regli erstreckt sich über vier Kontinente. Mit Wurzeln in der Land Art und im Interventionismus misst er sich an den Dimensionen des Aussenraums und macht ihn zur Bühne für seine Eingriffe. Sein Reality Hacking kann die beiläufige Form subtiler Veränderungen annehmen oder den verblüffenden Effekt surrealistischer Konfrontation.

 

realityhacking.com

Literatur in der Kunstbibliothek Sitterwerk