Urs Fischer

Geboren 1973 in Zürich, lebt in New York

 

Urs Fischer gleicht einem Magier, der Gegenstände zu ungewöhnlichem Leben erweckt. Seine Welt ist bevölkert von sonderbaren Kameradschaften: ein Sammelsurium zerbrochener, zerfallender, verwesender oder fliegender Dinge, verschobene Dimensionen, viel Morbides und allerlei Getier. Und wo man weitere farbenfrohe Dinge erwartet, steht plötzlich ein Abgrund. Einmal in die Welt gesetzt, behaupten sich die banal wirkenden Kreaturen mit Vehemenz und Zärtlichkeit. 

Dem Anschein des Leicht-Fertigen zum Trotz: Urs Fischers Arbeiten sind immer Ergebnis aufwändiger handwerklicher und hochtechnologischer Prozesse und entstammen seinem aussergewöhnlich präzisen Sinn für Raum und Materialien.

 

ursfischer.com

Film über Urs Fischer

Literatur in der Kunstbibliothek Sitterwerk

 

All works © Urs Fischer