Geboren 1955 in Mörschwil (SG), lebt in St. Gallen.

 

"Alex Hanimann ist ein Sammler und ein Enzyklopädist. In der einen Rolle setzt er sich der Flut an Bildern und Texten aus, die uns täglich umspült. In der anderen sucht er in das Meer aus Verweisen eine Struktur zu bringen. Dazu zeichnet er ab, paust und kopiert, was er in Zeitschriften und Broschüren findet. Zumeist genügen ihm Umrisslinien, mit denen die Dinge vereinfacht werden und fast wie abstrakte Zeichen wirken." (Gerhard Mack) 

 

Literatur in der Kunstbibliothek Sitterwerk