Mit einem neuartigen, industriellen 3D-Drucker der Marke Voxeljet kann die Kunstgiesserei St.Gallen ihre Dienstleistungen um eine der neuesten Printing-Technologien erweitern. Der in diesem Verfahren weltweit grösste eingesetzte Partikeldrucker druckt Objekte mit hochpräziser Oberfläche aus gebundenem Kunststoffpulver (PMMA) stützfrei im Schichtaufbau-Verfahren. Damit kann die Kunstgiesserei grossformatige Objekte als auch kleine, formgenaue Einzelteile zu attraktiven Preisen herstellen. 

Durch verschiedene Infiltrationsverfahren bekommt das geprintete Objekt unterschiedliche Materialeigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten: Mit Wachs infiltriert sind gedruckte Modelle oft die Ausgangsbasis für Güsse im direkten Ausbrandverfahren in Aluminium, Bronze oder Gusseisen. 3D-gedruckte Einzelteile können zusammengesetzt in einem Stück im Wachsausschmelzverfahren in Metall gegossen werden. 

Die Infiltration mit verschiedenen, auch farbig möglichen Kunstharzen verleiht dem geprinteten Objekt hingegen dauerhafte Haltbarkeit und findet unter anderem bei Architekturmodellen idealen Einsatz. Eine dünne Wandstärke bis zu 0,8 mm ist hierbei möglich. Die Zugabe von verschiedenen Kunstharzen, Schellack oder Mineralfarben ermöglicht einen grossen Spielraum bei der Gestaltung der Oberflächenoptik.

Seit vielen Jahren kombinieren wir modernste 3D-Technologie mit unserem Knowhow im klassischen Gussverfahren, in neuen Verfahrenstechniken und unterschiedlichsten Oberflächenbearbeitungen. Gemeinsam mit dem Kunden entwickeln wir für jede Anfrage individuelle Lösungen für ein qualitativ hoch stehendes Produkt.  

Technische Daten des Druckers
· Bauraum: 1060 × 600 × 550mm
· Grössere Formate mit Steck-und Klebeverbindungen möglich
· Material: PMMA
· Aufbauverfahren in Schichten mit 0,15 mm
· Auflösung bis zu 600 dpi
· komplexe Geometrien und Hinterschneidungen möglich  

Gern unterbreiten wir Ihnen eine Offerte. 
Kontaktieren Sie uns unter ››› E-Mail

oder telefonisch unter +41 (0)71 278 83 05

Bei den Verfahren Stereolithografie und Lasersintern arbeitet die Kunstgiesserei regelmässig mit regionalen und überregionalen Partnern zusammen.